Kosten

Alle Hebammenleistungen, in der Schwangerschaft, Geburtshilfe im Geburtshaus und zuhause, ebenso wie Wochenbettbetreuung und Stillberatung sowie einige unserer angebotenen Kurse vor und nach der Geburt werden von gesetzlichen wie auch den privaten Krankenkassen übernommen.

Die Betriebskosten vom Geburtshaus Pasing werden von gesetzlichen wie auch privaten Krankenkassen komplett getragen.

Die Rufbereitschaftspauschale für die Hebammen in Höhe von 750€, wird privat in Rechnung gestellt und zum Teil von einigen Krankenkassen mittlerweile mit 250€ anteilig bezuschusst.